Privilegien definieren sich ja bekanntermaßen oft dadurch,

Privilegien definieren sich ja bekanntermaßen oft dadurch, das sie den Besitzer*innen nicht bewusst sind. Wer mit dem N-Wort gleichsetzt, ignoriert strukturelle Diskriminierungsmechanismen. Es gibt keinen Rassismus gegen Weiße.