merkt an, dass ja auch schon die Mehrheit der Bevölkerung

merkt an, dass ja auch schon die Mehrheit der Bevölkerung verloren hätte. Das rechtfertigt es natürlich, einen 5%-Kandidaten von Faschisten zum Ministerpräsidenten wählen zu lassen.