Kein Journalist sollte Angst haben, weil er seine Arbeit

Kein Journalist sollte Angst haben, weil er seine Arbeit macht. Leider sind Beleidigungen, Drohungen und sogar Körperverletzungen gerade bei Recherchen zum Thema Rechtsextremismus an der Tagesordnung. Das darf in einer Demokratie nicht sein!