Die SAC Studie hat leider große methodische Defizite

Die SAC Studie hat leider große methodische Defizite und verwendet falsche Prämissen. Die Top3:
(1) NEFZ Verbräuche zu verwenden ist falsch, weil die Realverbräuche im Alltag um 50-100% drüber liegen. Mit realWorld Verbräuchen kollabiert die Aussage der Studie sofort.