Der reagiert mit Schuldzuweisung an den Axel-Springer-Verlag

Der reagiert mit Schuldzuweisung an den Axel-Springer-Verlag und fühlt sich nicht angesprochen. Selbstreflexion Fehlanzeige. Übrigens landet der Tagesspiegel in seinem Fake-Check auf Platz 11.#rezo